w³Planzeichenverordnung

Zeichnen und Editieren aller Signaturen der Planzeichenverordnung.

w³Planzeichenverordnung ermöglicht das Zeichnen und Editieren aller S/W- und Farb-Signaturen (Linien, Flächen, Symbole und Texte) gemäß Planzeichenverordnung (PlanzV 90) auf einem eigenen, dafür anlegbaren vordefinierten Layer unter einer komfortablen Oberfläche.

Folgende Eigenschaften machen die Extension unverzichtbar für sämtliche mit w³GIS durchzuführenden Planungsaufgaben:

w3Planzeichenverordnung
Klicken für Vergrößerung!

  • Gliederung der enthaltenen Signaturen nach Objektart (Linien, Flächen, Symbole, Texte) und zugrundeliegendem Kapitel der PlanzV,
  • schnelles Vergrößern, Verkleinern sowie Drehen von Symbolen,
  • Vorschau aller Signaturen mit vergrößerter Vorschau der unter dem Mauszeiger befindlichen Signatur einschießlich der Angabe der zugrundeliegenden PlanzV-Nummer mit kurzer Beschreibung,
  • Auswahl der einzuzeichnenden PlanzV-Signatur durch einfachen Mausklick auf die gewünschte Signatur, die nötigen Einstellungen in w³GIS selbst erfolgen damit automatisch,
  • Möglichkeit, direkt über die Extension Einstellungen für das Einzeichnen vorzunehnmen sowie Editieroperationen aufzurufen.

Insgesamt geht damit das Zeichnen und Editieren der Signaturen der Planzeichenverordnung ähnlich schnell und einfach von der Hand wie das Redlining mit w³Redlining.

w³Planzeichenverordnung setzt w³GIS/komGDI in der Lizenzstufe w³GEObrowser oder plus voraus.